KoKi Ansprechpartner

Für Familien:

 

 

Morena Miut

Sozialpädagogin(BA)

09431 471696

@Morena Miut

 

 

Für Netzwerkpartner:

 

 

Andrea Binder

Dipl.-Sozialpädagogin(FH)

09431 471483

@Andrea Binder

 

 

Carola Glötzl

Dipl.-Sozialpädagogin(FH)

09431 471484

@Carola Glötzl

Arbeitskreis Sexueller Mißbrauch

Der Arbeitskreis "Sexueller Mißbrauch" ist ein Zusammenschluss von sechs Beratungs- und Hilfseinrichtungen und vier staatlichen Stellen, die im Landkreis Schwandorf mit dem Thema "Sexueller Missbrauch" befasst sind.

  • Er ist Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die von sexuellem Missbrauch unmittelbar betroffen sind, für Familienangehörige, Verwandte, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und Nachbarn von Opfern und Schutzbefohlenen, die sexuellen Missbrauch eines Kindes befürchten oder vermuten.
  • Er ist Anlaufstelle für jeden, der sich über sexuellen Missbrauch informieren, darüber aufkären und zur Verhinderung oder Vorbeugung beitragen will.
  • Der Arbeitskreis bietet Infomaterial und vermittelt Referentinnen für Informationsveranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Opens external link in new windowLandkreises Schwandorf.

20 Jahre Arbeitskreis Sexueller Mißbrauch im Landkreis Schwandorf

Foto: Landratsamt Schwandorf

Die Mitglieder des Arbeitskreises Sexueller Mißbrauch beim Festakt zum 20-jährigen Bestehen im Juni 2013.

Mit im Bild Laudator Gerd Gaisa, Gründungsmitglied des Arbeitskreises.