Betreuungsmöglichkeiten

Spielstube des SkF

Das Angebot der Spielstube.

  • für Kinder von 1-8 Jahren
  • Betreuung durch ausgebildetes Fachpersonal und ehrenamtliche Mithilfe
  • Förderung des sozialen Kontaktes zu anderen Kindern
  • altersgerechtes Spiel- und Bastelangebot
  • langsames Loslösen von Mama und Papa

Betreuung der Kinder

  • während Mama oder Papa einkaufen
  • etwas erledigen
  • Termine wahrnehmen
  • für eine kurze Auszeit

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr

 

Auch in den Ferien. Keine Anmeldung erforderlich! Unkostenbeitrag 5 € pro Kind.

Klosterstraße 13 in Schwandorf.

Spielstube 09431 - 96 04 41

Tagesmüttervermittlung

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Schwandorf vermittelt Tagesmütter an Eltern, die eine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind suchen.

 

Leihoma-Vermittlung in Burglengenfeld

Die SeniorBeratung im Städtedreieck und der Verein zur Förderung der Betreuung von Kindern e.V. hatten sich mit ihrem Projekt "Gemeinsam und nicht einsam - die SeniorBeratung und die LeihOmaOpa-Vermittlung im Städtedreieck" bei der Sparkassenstiftung beworben, für ihr Konzept den ersten Platz erreicht und 10.000 Euro Preisgeld erhalten.

Interessierte Senior/innen und Senioren können sich an die VHS im Städtedreieck, Tel. (09471) 30063 wenden. Eltern, die sich eine Patenoma oder einen Patenopa für ihren Nachwuchs wünschen, können über die Krabbelstube Burglengenfeld Kontakt zum Verein zur Förderung der Betreuung von Kindern aufnehmen, Tel. (09471) 607977.

Babysitter im Oberpfälzer Seenland

Das Oberpfälzer Seenland hat in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Schwandorf (Gleichstellungsstelle, Kreisjugendamt) ein Netzwerk an ausgebildeten Babysittern geschaffen, deren Vermittlung über die Plattform des Oberpfälzer Seenlandes stattfindet.
Opens external link in new windowHier finden Sie alle notwendigen Informationen.

Spielstube St. Vitus Burglengenfeld

Für Kinder bis drei Jahre

Es wird die Möglichkeit der Kleinkinderbetreuung geboten.
Das soll Müttern die Möglichkeit bieten, ihre Kinder gut versorgt zu wissen während ihrer Abwesenheit (Arzttermin, Friseur...).


Wo: Pfarrheim St. Michael,  Gruppenräume, 1. Stock

Wann: dienstags und donnerstags, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Maria Riedl, Tel. 09471/ 60220